EMAG eldec Induction GmbH

Otto-Hahn-Str. 14, 72280 Dornstetten
Deutschland
Telefon +49 7443 9649-0
Fax +49 7443 96496931
info@eldec.de

Hallenplan

THERMPROCESS 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand H71

Geländeplan

THERMPROCESS 2019 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.01  Edelmetalle
  • 01.01.04  Sonstige thermische Verfahren
  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.03  Wärmebehandeln
  • 01.08.03.07  Härten

Härten

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.05  Oberflächenhärten
  • 01.08.05.02  Induktionshärten

Unsere Produkte

Produktkategorie: Induktionshärten

Induktionshärten – schnelle und zielgerichtete Erwärmung direkt am Werkstück

Modern, materialschonend, maschinell – induktionshärten birgt gegenüber herkömmlichen Erhitzungsverfahren erhebliche Vorteile. Denn beim Induktionshärten wird die Hitze nur dort erzeugt, wo sie im Werkstück auch benötigt wird. Das präzise Verfahren verbraucht deutlich weniger Energie als konventionelle Erwärmungsmethoden mit Flamme oder Ofen. Zudem kann das Induktionshärten sehr präzise über die Leistung, Frequenz und die Induktorgeometrie gesteuert werden. Dank kürzester Erwärmungszeit ist diese Form der Metallverarbeitung auch noch äußerst wirtschaftlich und stellt damit – vor allem für den industriellen Bereich – ein sehr interessantes Verfahren dar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige thermische Verfahren

Induktives Löten – das Fügeverfahren für die qualitativ hochwertige Verbindung von Metallen

Das Induktionslöten, auch induktives Löten genannt, bietet gegenüber dem Löten mit Flamme oder im Ofen viele Vorteile. Vor allem der schnelle, präzise, reproduzierbare Wärmeeintrag und die prozesssichere Anwendung sprechen für diese Technologie. eldec bietet Generatoren, die optimal an die Anforderungen des induktiven Lötens angepasst sind.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige thermische Verfahren

Fügen und Lösen von Schrumpfverbindungen

Das Fügen und Lösen von Schrumpfverbindungen ist mittels Induktionserwärmung in einfacher Weise durchführbar. Durch die gleichmäßige Wärmeeinwirkung dehnt sich der äußere Fügepartner (hier eine Rotorkappe) ohne negative Gefügebeeinflussung aus, so dass sowohl eine Schrumpfverbindung hergestellt, als auch eine bestehende gelöst werden kann. Wärmekabel, die um das betreffende äußere Fügebauteil gewickelt und mit der Induktionserwärmungsanlage über eine spezielle Schaltbox verbunden werden, bilden dabei die Induktionsspule. Durch induktive Erwärmung wird das Fügebauteil gleichmäßig und schonend, ohne partielle Überhitzungen, erwärmt. Die Leistung des Generators für die induktive Erwärmung wird dabei über Thermoelement gesteuert, so dass die eingestellte Solltemperatur nicht überschritten werden kann.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

eldec LLC wurde 1998 in Auburn Hills, Michigan gegründet. Der Hersteller und Dienstleister im Bereich Spulen für Induktionserwärmung und Spannungsversorgungen beliefert den gesamten nordamerikanischen Markt, einschließlich USA, Mexiko und Kanada. Unser Angebot umfasst auch die Wiederaufarbeitung, Überholung und Reparatur von Spulen und Spannungsversorgungen. Unsere Produkte werden in verschiedenen Anwendungen eingesetzt, darunter Löten, Wärmebehandlung, Schrumpfen und Klebstoffaushärtung.

Mehr Weniger