TAV VACUUM FURNACES SPA

Via dell'Industria, 11, 24043 Caravaggio (BG)
Italien

Hallenplan

THERMPROCESS 2019 Hallenplan (Halle 9): Stand D73

Geländeplan

THERMPROCESS 2019 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Andrea Cassani

Sales Manager

Telefon
+39 0363 355711

E-Mail
a.cassani@tav-vacuumfurnaces.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.05  Hartmetalle
  • 01.05.05  Vakuumsintern
  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.06  Keramik
  • 01.06.02  Sintern

Sintern

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.02  Urformgebung
  • 01.08.02.03  MIM (Metall Injection Moulding)

MIM (Metall Injection Moulding)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Vakuumsintern

Vakuumwärmebehandlung

Wärmebehandlung wird eingesetzt, um die mechanischen und/oder chemischen Eigenschaften von Materialien zu verbessern. Die Thermobehandlung in einer Vakuumkammer liefert äußerst akkurate und verlässliche Ergebnisse für Materialien, die extrem hohen Temperaturen standhalten müssen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vakuumsintern

Vakuumlöten

Ein metallverbindendes Verfahren, das deutliche Vorteile im Hinblick auf Sauberkeit, Verbindungsstärke und Widerstandskraft bietet. Die Thermobehandlung wird im Vakuum bei hoher Temperaturgleichmäßigkeit vorgenommen, um die Lecksicherheit von Konstruktionsteilen und Komponenten von Luftfahrzeugen zu gewährleisten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vakuumsintern

Aluminisierung

Eine Wärmedämmschicht, die bedeutende Vorteile im Hinblick auf Verschleiß und Korrosionsbeständigkeit bietet. Eine extrem dünne, aber sehr gleichmäßige Aluminiumschicht wird durch Verdampfung auf wichtigen Flugteilen wie Turbinenschaufeln und sonstigen vielbeanspruchten Bauteilen angebracht.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

TAV VACUUM FURNACES manufactures vacuum furnaces in different geometries, for a wide range of applications and mainly applied in production of heat exchangers, aviation/aerospace, automotive, industrial gas turbine, heat treatment of additive manufactured parts, commercial heat treatment, sintering components (medical, precision mechanics, optics, etc.).

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1984

Geschäftsfelder

Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlungsanlagen und thermische Verfahren