PhoenixTM GmbH

Dehmer Str. 48, 32549 Bad Oeynhausen
Deutschland
Telefon +49 5731 30028-0
Fax +49 5731 30028-14
info@phoenixtm.de

Hallenplan

THERMPROCESS 2019 Hallenplan (Halle 9): Stand C59

Geländeplan

THERMPROCESS 2019 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Michael Taake

Telefon
+495731300280

E-Mail
info@phoenixtm.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.06  Messgeräte und -komponenten
  • 03.06.01  Abkühlungsgeschwindigkeit
  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.06  Messgeräte und -komponenten
  • 03.06.08  Temperaturmessung
  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.07  Steuern, Regeln und Automatisieren
  • 03.07.07  Prozessoptimierung
  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.09  Prüftechnik
  • 03.09.02  Meßgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Meßgeräte, Abkühlungsgeschwindigkeit, Temperaturmessung, Prozessoptimierung

Temperaturmess-Systeme

Warum Temperaturprofil-Messung?
Alle Industrieöfen sind mit Messfühlern ausgerüstet, die die Temperatur des Ofens an die Regelung zurückmelden. Häufig sind mehrere dieser Fühler vorhanden, wenigstens einer in jeder Ofenzone.

Doch wie kann man feststellen, was wirklich am Produkt passiert?
PhoenixTM Systeme sind die Lösung. Sie bestehen aus einem Datenlogger, der die gesammelten Daten aufzeichnet, einem Hitzeschutzbehälter, der den Logger vor den im Ofen herrschenden Temperaturen schützt, Thermoelementen zur Übertragung der Temperatur an den Datenlogger und der ThermalView Software, die, nach der Messung, ein aussagefähiges Profil erstellt.

Das System fährt mit Ihrem Produkt durch den Ofen und nimmt dabei an bis zu 20 Messpunkten die Temperatur auf. Direkt vor und hinter dem Messgerät kann der Ofen normal beladen werden, um eine Unterbrechung der Produktion so kurz wie möglich zu halten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Temperaturmessung, Abkühlungsgeschwindigkeit, Prozessoptimierung, Meßgeräte

Datenlogger

Die PhoenixTM Datenlogger sind speziell für die Anforderungen in rauen Industrieumgebungen entwickelt. So schützt z.B. ein stabiles Aluminiumgehäuse die Elektronik vor mechanischen Einflüssen.  Die Messwertaufbereitung ist so entwickelt, dass elektrische Einstreuungen ausgefiltert werden, um die Zuverlässigkeit der Messergebnisse zu gewährleisten. Ausgeliefert werden alle Datenlogger mit einem Werkszertifikat, das natürlich rückführbar auf nationale Standards ist. Auf Wunsch kann auch ein DAkkS- oder UKAS-Zertifikat verfügbar.
PhoenixTM Datenlogger sind als 6-, 10- oder 20-Kanal Versionen lieferbar und mit unterschiedlichen Thermoelementtypen (z.B. Typ K, N, S, R) verfügbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Temperaturmessung, Prozessoptimierung, Meßgeräte, Abkühlungsgeschwindigkeit

Hitzeschutzbehälter

PhoenixTM Hitzeschutzbehälter, die den Datenlogger vor der im Ofen herrschenden Hitze schützen, sind vielfältig in Aufbau und Arbeitsweise. Je nach Wärmebehandlungsprozess müssen sehr unterschiedliche Behälter zum Einsatz kommen. Bei Temperaturen, die durchaus bis hoch zu 1200°C  gehen können und Prozessen in denen möglicherweise Atmosphären, wie z.B. Stickstoff oder Vakkum vorkommen, werden speziell gefertigte Hitzeschutzboxen benötigt. In der Produktkategorie auf unserer Homepage werden einige der gängigen Prozesse näher erläutert.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Temperaturprofilmessung in Industrieöfen, In-Prozess-Temperaturmessung direkt am und im Produkt an bis zu 20 Messpunkten

Mehr Weniger