QSIL GmbH Quarzschmelze Ilmenau

Gewerbering 8, 98704 Langewiesen
Deutschland

Telefon +49 3677 6415-0
Fax +49 3677 6415-42
info@qsil.com

Standort

Hallenplan

THERMPROCESS 2015 Hallenplan (Halle 10): Stand H04

Geländeplan

THERMPROCESS 2015 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Feuerfesttechnik
  • 03.01  Feuerfeststoffe und Erzeugnisse, Wärmedämmstoffe
  • 03.01.03  Feuerfeste Formteile

Feuerfeste Formteile

  • 13  Sonstige Ausrüstungen und Komponenten für Hütten- und Walzwerke
  • 13.06  Wärmedämm- und feuerfeste Baustoffe

Wärmedämm- und feuerfeste Baustoffe

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.12  Wärmedämmung und Feuerfestbau
  • 03.12.01  Material
  • 03.12.01.01  Feuerfeste Steine, Platten, Formteile

Feuerfeste Steine, Platten, Formteile

Über uns

Firmenporträt

Die Quarzschmelze Ilmenau GmbH (QSIL) ist ein weltweit führender Anbieter von Produkten aus hochreinem Quarzglas der Marke ilmasil®. Unsere Kompetenz bei der Herstellung und Weiterverarbeitung von Quarzglas umfaßt die Rohstoffaufbereitung, das Schmelzen von Quarzsand, die Rohrfertigung und die glas-bläserische Bearbeitung zu kundenspezifischen Endprodukten.
Durch das aus eigener Entwicklungsarbeit hervorgegangene Plasmaschmelzverfahren ist QSIL als weltweit einziges Unternehmen in der Lage, dickwandige Hohlzylinder (Billets) in nur einem Produktionsschritt herzustellen.
.Moderne Bearbeitungs- und Prüftechnologien sowie die jahrelange Erfahrung unserer Mitarbeiter ermöglichen die Herstellung von Quarzglasmaterialien und - produkten für höchste Ansprüche. Unsere Kompetenz in der Herstellung und Weiterverarbeitung von Quarzglas wird von einem weltweiten Kundenstamm anerkannt und findet Ausdruck in Zertifizierungen durch führende Anlagenhersteller.

Quarzglasprodukte von QSIL stehen als Garant für Qualität und Kostenvorteil. Auch zukünftig wird es unser Anspruch sein, die Zufriedenheit unserer Kunden und ihr langfristiges Vertrauen in die Lesitungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der QSIL zu rechtfertigen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 75%

Gründungsjahr

1992