Universität Duisburg-Essen Institut für Technologien der Metalle

Friedrich-Ebert-Str. 12, 47119 Duisburg
Deutschland

Telefon +49 203 3791157
Fax +49 203 3793464

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 13): Stand C20

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 27  Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Über uns

Firmenporträt

Über die Universität Duisburg-Essen

Die 2003 gegründete Universität Duisburg-Essen (UDE) zählt zu den zehn größten Universitäten Deutschlands. Sie verfügt über ein breites, international ausgerichtetes Fächerspektrum von den Geistes- und Gesellschaftswissenschaften über die Wirtschaftswissenschaften bis hin zu den Ingenieur- und Naturwissenschaften einschließlich der Medizin. Den 32.000 Studierenden stehen ca. 100 Bachelor- und Masterstudiengänge offen. Aber auch Berufstätigen bietet die Universität mehrere attraktive Studienangebote, die das individuelle Lerntempo durch integrierte eLearning-Verfahren berücksichtigen. Profilschwerpunkte sind die Nanowissenschaften, Empirische Bildungsforschung, Medizinische Biotechnologie, Urbane Systeme sowie der Wandel in den Gegenwartsgesellschaften. Bundesweit einzigartig ist die Einrichtung eines Prorektorats für Diversity Management, das mit speziellen Initiativen und Maßnahmen die produktive Vielfalt der Studierenden und Mitarbeiter als besondere Entwicklungschance betrachtet und so zu mehr Bildungsgerechtigkeit und zur Exzellenzförderung beiträgt.

Mehr Weniger