Uni-Geräte E. Mangelmann Elektrotechnische Fabrik GmbH

Postfach 12 61, 47649 Weeze
Holtumsweg 13, 47652 Weeze
Deutschland

Telefon +49 2837 9134-0
Fax +49 2837 1444
info@uni-geraete.com

Standort

Hallenplan

THERMPROCESS 2015 Hallenplan (Halle 9): Stand A40

Geländeplan

THERMPROCESS 2015 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Norbert Schneider

Vorstand/Geschäftsführer
Forschung, Entwicklung, Konstruktion

Holtumsweg 13
47652 Weeze, Deutschland

Telefon
+49-2837-9134-0

Fax
+49-2837-1444

E-Mail
info@uni-geraete.com

Angela Klaus

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Holtumsweg 13
47652 Weeze, Deutschland

Telefon
0049 2837 9134 0

E-Mail
info@uni-geraete.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.01  Armaturen für
  • 03.01.01  Gase
  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.01  Armaturen für
  • 03.01.02  Flüssigkeiten
  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.01  Armaturen für
  • 03.01.03  Feststoffe

Feststoffe

Unsere Produkte

Produktkategorie: Gase

Industrielle Feuerungsanlagen / Industrieofenbau

Im weiten Anwendungsfeld der industriellen Prozesswärmeerzeugung werden unterschiedlichste Anforderungen an die Komponenten der Feuerungsanlagen gestellt. Ob Ventile für hohe Schaltspielzahlen, für aggressive und staubhaltige Mischgase, Heiß-Gas, Stickstoff oder Wasserstoff, die breite Auswahl an Werkstoffen bei unseren Baumustergeprüften Armaturen, bieten für nahezu jeden Anwendungsfall eine Lösung, natürlich auch ATEX-konforme Armaturen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gase

Sicherheits-Regelstrecken für Thermoprozessanlagen

Uni-Geräte bietet neben seinem umfangreichen Programm an Sicherheitsabsperrarmaturen und Mengen-Regelarmaturen auch Sicherheits-Regelstrecken für die Anwendung in Thermoprozessanlagen. Diese Regelstrecken werden individuell auf die jeweiligen Anforderungen der Feuerungsanlage ausgelegt und bestehen im Wesentlichen aus den Komponenten Handabsperrung, Filter, Druckregelgerät, Sensorik, Mengenmessung, Mengenregelung, und die redundant ausgeführte Sicherheitsabsperrfunktion der Brennstoffzufuhr. Entsprechend den Gegebenheiten in der Anlage, werden die Sicherheits-Regelstrecken bei Bedarf mit Grundrahmen oder Transportgestell gefertigt. Sie nennen uns die Betriebsparameter, wir legen die Strecke aus. Ob für Erdgas, Regenerative Gase, flüssige oder gasförmige Reststoffe, Öle etc. fragen Sie uns an.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Flüssigkeiten

Mineralien & Metallurgie

Hohe Qualitätsansprüche an die Endprodukte der Kalk- und Zementindustrie oder die der Stahlindustrie erfordern absolut zuverlässige Beheizungseinrichtungen bei wärmetechnischen Anlagen. An die Komponenten der Feuerungsanlagen der Ofenanlagen und Trockner werden die unterschiedlichsten Anforderungen gestellt. Getaktete Feuerung im 24h-Betrieb oder kontinuierlich brennende Flammen, erfordern eine anlagenspezifische Auswahl der Ventile. Ob 2 Mio. Schaltzyklen pro Jahr oder einige wenige im Monat, wir bieten eine Lösung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

UNI-Geräte fertigt in Deutschland ein breites Spektrum an Ventilen zum Absperren und Regeln von flüssigen oder gasförmigen Fluiden für Anwendungen in Thermoprozessanlagen. Anwendungsbereiche sind in der Stahlindustrie, in der Metallverarbeitung und Veredelung, bei der Energieerzeugung, in der Chemie oder Petrochemie zu finden.
Wir liefern Standard-, System- und Sonderlösungen, die je nach Ventil- Baureihe sowohl für Gas, Öl oder Wasser als auch Medien wie Melasse, Fett oder Kalkmilch geeignet sind.
Für spezielle Anforderungen durch Betriebsdruck oder Temperatur, Korrosion oder Schmutz gibt es individuelle Lösungen die eine hohe Verfügbarkeit der Produktionsanlagen ermöglichen.
Modernste Antriebstechnologie ermöglicht einen energiesparenden Betrieb Ihrer Produktionsanlage.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

50-99

Gründungsjahr

1946