FMA Mechatronik Solutions AG

Im Alten Riet 24, 9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +42 3 2398585
Fax +42 3 2398589
thomas.duerr@fma.li

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 11): Stand G12

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Thomas Dürr

Executive board/managing director
Business, corporate or plant management

Im Alten Riet 24
9494 Schaan, Liechtenstein

Telefon
+42 3 23985-85

Fax
+42 3 23985-89

E-Mail
thomas.duerr@fma.li

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.01  Messgeräte
  • 19.01.03  Aluminiumschmelzeprüfung, Geräte

Aluminiumschmelzeprüfung, Geräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Aluminiumschmelzeprüfung, Geräte

NDLC

Unterdruckdichteprobe Gerät

Zur Herstellung von Unterdruckdichteproben mit verstellbarem End Vakuum
Beim Dichte-Index müssen zwei Proben erstellt werden. Eine Probe lässt man unter Luft und die andere Probe lässt man unter Vakuum erstarren (z.B. mit dem NDLC oder Alu Speed Tester).
Beide Proben werden ausgewogen (z.B. mit der FMA BALANCE) und aus den einzelnen Dichten wird mit Hilfe der FMA Waagen automatisch der Dichteindex berechnet.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Aluminiumschmelzeprüfung, Geräte

Alu Speed Tester

Ein Gerät - vier Messungen
Wasserstoffmessung, Dichte-Probenerstellung, Drosstest und Straube-Pfeiffertest

Mit dem von der FMA entwickelten "Alu Speed Tester" können vier verschiedene Messarten vorgenommen werden. Der "Alu Speed Tester" ist ein Wasserstoffprüfgerät, mit dem zusätzlich Dichte-Probenerstellung, Drosstest und Straube-Pfeiffertest gemacht werden können.
Das Gerät zeichnet sich durch seine Kompaktheit, seine einfache Bedienung und seine Schnelligkeit aus. Die Wasserstoffmessung kann in weniger als einer Minute vorgenommen werden. Das Gerät hat USB, Ethernet, und RS232 Schnittstellen standardmässig. Speicherung der Messungen im Gerät. Anzeige der Messwerte am Farbdisplay und Parametrierung mit Touchscreen. Zusätzlich können die Daten mittels Software grafisch dargestellt, statistisch ausgewertet und anderen Programmen zur Verfügung gestellt werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir sind die FMA Mechatronic Solutions AG, die 1955 unter dem Namen "Feinmechanik Anstalt" gegründet wurde. Das Unternehmen hat seinen Sitz im Fürstentum Liechtenstein - in der Mitte Europas. In den Jahrzehnten der Firmentätigkeit hat sich die FMA  zu einem führenden Unternehmen im Bereich Mechatronik, also in der Verknüpfung der Teildisziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik entwickelt.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1955