Schmidt + Clemens GmbH + Co. KG

Postfach 1140, 51779 Lindlar
Kaiserau 2, 51789 Lindlar
Deutschland
Telefon +49 2266 92-0
Fax +49 2266 92-370
info@schmidt-clemens.de

Standort

Hallenplan

THERMPROCESS 2015 Hallenplan (Halle 9): Stand B58

Geländeplan

THERMPROCESS 2015 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Ursula Petrat

Hauptabteilungsleiter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Kaiserau 2
51789 Lindlar, Deutschland

Telefon
+49 2266 92-0

Fax
+49 2266 92-370

E-Mail
u.petrat@schmidt-clemens.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.01  Edelmetalle
  • 01.01.02  Wärmebehandeln

Wärmebehandeln

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.02  Erze
  • 01.02.02  Reduzieren

Reduzieren

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.03  Wärmebehandeln
  • 01.08.03.05  Glühen

Glühen

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.03  Wärmebehandeln
  • 01.08.03.07  Härten

Härten

  • 05  Beratung, Planung, Dienstleistungen, Engineering

Beratung, Planung, Dienstleistungen, Engineering

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wärmebehandeln

Ofenrollen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Schmidt + Clemens, ein Privatunternehmen des deutschen Mittelstands, ist weltweit einer der führenden Hersteller von Edelstahlprodukten. Mit unserem internationalen Netzwerk von Produktionsstätten von Deutschland bis Malaysia , sowie Verkaufsbüros weltweit, sind wir als verlässlicher Geschäftspartner bekannt.

Seit über 135 Jahren erarbeiten wir für Sie individuelle Lösungen u a für die Bereiche Industrieofenbau, Energietechnik, Petrochemie sowie On-und Offshore. Unsere Produkte werden weltweit in über 85 Länder verkauft.

Kontinuierliche Investitionen in unsere Forschung & Entwicklungsarbeit sowie unsere Mitarbeiter sichert Ihnen die höchste Werkstoffkompetenz im Markt.

Bei der Thermprocess 2015 feiern wir das 10-jährige Jubiläum unseres erfolgreichen Werkstoffs Centralloy® 60HT-R, der sich in dieser Zeit zum zukunftsweisenden Material im Industrieofenbau für Ofenrollen entwickelt hat.

Der Hochleistungswerkstoff Centralloy® 60 HT-R, mit dem Anwendungstemperaturen bis zu 1250 °C möglich sind, ist aktueller Beweis für die höhere Leistungsfähigkeit und eine längere Lebensdauer der S+C Produkte.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

100-199 Mio US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1879