PhoenixTM GmbH

Zum Rehmer Eck 22, 32547 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon +49 5731 30028-0
Fax +49 5731 30028-14
info@phoenixtm.de

Standort

Hallenplan

THERMPROCESS 2015 Hallenplan (Halle 9): Stand C59

Geländeplan

THERMPROCESS 2015 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Michael Taake

Vorstand/Geschäftsführer
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Zum Rehmer Eck 22
32547 Bad Oeynhausen, Deutschland

Telefon
+49 5731 30028-0

Fax
+49 5731 30028-14

E-Mail
info@phoenixtm.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.06  Messgeräte und -komponenten
  • 03.06.01  Abkühlungsgeschwindigkeit

Abkühlungsgeschwindigkeit

  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.06  Messgeräte und -komponenten
  • 03.06.08  Temperaturmessung
  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.07  Steuern, Regeln und Automatisieren
  • 03.07.07  Prozessoptimierung
  • 03  Bauelemente und Ausrüstungen sowie Betriebs- und Hilfsstoffe
  • 03.09  Prüftechnik
  • 03.09.02  Meßgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Abkühlungsgeschwindigkeit

HTS02 Temperaturmeßsysteme

Mit dem TS02 Temperaturmeßsystem  kann neben den Haltezeiten auch die Abkühlgeschwindigkeit ermittelt werden. Die Hitzeschutzbehälter sind für Hochdruckgasabschreckung bis zu 20 bar konzipiert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Temperaturmessung

Mess- und Analysesysteme für Industrieöfen

PhoenixTM ist Hersteller und Entwickler von Temperaturmess- und Analysesystemen für Industrieöfen.

Das System fährt, geschützt durch einen Hitzeschutzbehälter, zusammen mit Ihrem Produkt durch den Ofen und nimmt dabei an bis zu 20 Punkten, über Thermoelemente, die Temperatur auf. Die Auswertung der gewonnenen Daten auf ihrem PC erfolgt in Echtzeit oder nach der Übertragung der Daten mir der Thermal View Software. Probleme im Ofen können erkannt werden, noch bevor ein Problem an Ihrem Produkt entsteht und im jährlichen Kundenaudit können sie eine lückenlose Prozessüberwachung nachweisen.

Die Systeme sind in verschiedenen Konfigurationen lieferbar, für niedrigere Temperaturen und Anwendungen von -150°C bis 350°C zu Hochtemperaturanwendungen von 1300°C.

Sprechen Sie uns an! Wir entwickeln kontinuierlich neue Hitzeschutzbehälter auch für individuelle Lösungen und freuen uns über jede Herausforderung!

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Prozessoptimierung

Thermal-View Plus Auswertesoftware

Mit der Thermal View Software erfolgt eine Auswertung in Echtzeit und per Mausklick kann ein normkonformes Protokoll erstellt werden. Durch regelmäßige Messungen sind Änderungen oder Probleme in den Prozessen erkennbar, bevor Auswirkungen an Ihrem Produkt auftreten.

Die Thermal View Software bietet folgende Funktionen: Auswertung der wichtigen Prozessparameter, die graphische Aufbereitung der Daten, Archivierung und Dokumentation gemäß AMS 2750 E und CQI9 3rd.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Meßgeräte

Datenlogger und Hitzeschutzbehälter

Die PhoenixTM entwickelt Temperaturmessgeräte, die zusammen mit Ihren Produkten durch den Ofen fahren und dabei an bis zu 20 verschiedenen Punkten, über Thermoelemente, die Temperaturen aufzeichnen.

Der Datenlogger fährt, geschützt durch einen Behälter, durch den Ofen und speichert dabei aufgenommene Temperaturen. Die PTM1 Datenlogger erfüllen die Anforderungen der CQI-9 3rd und der AMS2750-E und können über den gesamten Ofenverlauf ein Temperaturprofil an allen Messpunkten aufnehmen und in Echtzeit an einen PC außerhalb des Ofens funken. Der hier eingesetzte Zigbee Funkstandard ermöglicht den Einsatz von drahtlosen Repeatern und kann durch seine 2-Wege-Telemetrie gute Übertragungsergebnisse gewährleisten.

Die Hitzeschutzbehälter sind in verschiedenen Konfigurationen lieferbar, für niedrigere Temperaturen von -150°C bis 350°C zu Hochtemperaturanwendungen von 1300°C.

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

PhoenixTM wurde von uns mit dem Ziel gegründet, Systeme zur Temperaturmessung in Industrieöfen zu entwickeln in die unsere ganze Erfahrung und Innovation einfließen.
Hinter unseren Ideen stecken die Motivation und das Wissen erfahrener Ingenieure aus über 20 Jahren Praxis in Entwicklung, Fertigung und Anwendung. Kurze Entscheidungswege in einem kleinen Team und der direkte Kontakt zu unseren Kunden gewährleisten, dass neue Ideen, Verbesserungen und Weiterentwicklungen den Anforderungen unserer Kunden entsprechen und den Betrieb der Systeme einfacher machen.
Wenn Sie für Ihre Anforderungen eine zuverlässige und individuelle Lösung brauchen: Sprechen Sie uns an!

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

2010