10/04/2015

© Verlag Stahleisen GmbH

Win-Win für Berufsschule und Akademie

Dieter Mewes, Leiter der VDG-Akademie, Düsseldorf, und Egbert Meiritz, Schulleiter am Friedrich-Albert-Lange Berufskolleg in Duisburg, haben Ende Januar 2015 einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Die VDG-Akademie wird Seminare in Duisburg abhalten und dabei die hervorragende Ausstattung der Labore und Werkstätten des Friedrich-Albert-Lange-Berufskollegs nutzen. Schüler und Lehrer des Friedrich-Albert-Lange-Berufskollegs werden im Gegenzug an den VDG-Seminaren teilhaben und Ihr Wissen so vertiefen.


 


Das erste Seminar, das vom 4. bis 6.2.2015 in Duisburg stattfand, war ein großer Erfolg. 86 % der Teilnehmer des Seminars „Grundlagen der Gießereitechnik“ hoben in der Evaluation hervor, dass ihnen der Praxisteil im Berufskolleg besonders gut gefallen hat. Martin Radtke, der Leiter des Bildungsgangs Gießereitechnik und Modellbau, ist besonders froh, dass alles reibungslos funktioniert hat: „ Die Arbeit hat sich gelohnt, wenn die Experten der Akademie mit ihrem Fachwissen Neugierde und Interesse erzeugen.“ Dieter Mewes Leiter der VDG-Akademie fasst zusammen: „Durch die Verbindung von unseren Experten mit der Möglichkeiten an der Berufsschule in Duisburg, können beide Seiten nur gewinnen. Diese Kooperation werden wir ausbauen.“


 


 


 


 


 


© Verlag Stahleisen GmbH