09/03/2016

© Verlag Stahleisen GmbH

Präzise Verschraubungen mit neuer Drehmomentschrauber-Serie

Die swepro Group aus Neuss präsentiert eine neue Drehmomentschrauber-Serie, die durch ergonomisches Design und einer neuen Antriebstechnologie höchste Verschraubungsqualität ermöglicht. Dank eines patentierten Kupplungssystems verfügen die vibrationsarmen Schrauber über eine hohe Drehmomentgenauigkeit sowie einen breiten Drehmomentbereich. Die swepro Group erweitert ihr Produktportfolio und stellt eine neue Drehmomentschrauber-Serie vor.


Die Serie besteht aus geräusch- und vibrationsarmen Stab- sowie Winkelschraubern in verschiedenen Leistungsstufen, die schnelles Verschrauben mit einer geringen Drehmomentreaktion ermöglichen. Neben einer praktischen Hebelauslösung und einer automatischen Abschaltfunktion verfügen die Werkzeuge über einen patentierten Motor, der sich vor allem durch einen geringen Luftverbrauch auszeichnet. Der Griff besteht aus thermoplastischen Elastomeren und bietet durch sein ergonomisches „Top Wave“-Design optimale Griffeigenschaften. Die neue Serie eignet sich vor allem für anspruchsvolle Montage- und Instandhaltungsarbeiten im Maschinen-, Fahrzeug- und Schiffsbau sowie der Metallindustrie. Bei der Herstellung der Drehmomentschrauber hat die swepro Group nicht nur viel Wert auf ein ergonomisches und mechanisches Design gelegt, sondern auch auf eine besonders hohe Effizienz der Werkzeuge. Carsten Becker, Vertriebsleiter bei der swepro Group nennt die Vorteile der Serie für den Einsatz in der Industrie: „Die neuen Drehmomentschrauber verfügen über einen langlebigen und leistungsfähigen Lamellenmotor, der für eine niedrige Lautstärke sowie geringe Vibration sorgt. Durch die hohe Drehzahl können die Verschraubungen schnell und präzise durchgeführt werden. Die kompakten Werkzeuge können bequem mit einer Hand bedient werden, da der Richtungsumschalter direkt am ergonomisch geformten Griff positioniert ist. Die Drehmomentschrauber starten mit der Druckauslösung und stoppen mittels automatischer Abschaltfunktion beim gewünschten Ziel-Drehmoment. Ein 360°-drehbarer Luftanschluss verhindert eine Spannung des Luftschlauchs und erleichtert die Bedienung der Drehmomentschrauber.“ Für eine bestmögliche Drehmomenteinstellung sowie Drehmomentschutz verfügen die Schrauber über eine spezielle Schutzkappe. Die Schutzkappe verhindert eine ungewollte Verstellung des Drehmoments. Zudem kann durch Abdrehen das Drehmoment ohne die Notwendigkeit weiterer Werkzeuge präzise und schnell justiert werden. Das patentierte MSC-Kupplungssystem (automatische Drehmomentabschaltung) sorgt zudem dafür, dass, mit nur einem Impuls bei geringer Vibration (kleiner 2,5m/s²) und Drehmomentabweichung (±3 %) die Verschraubung durchgeführt werden kann. Durch die patentierte MSC-Drehmomentsteuerung ist außerdem ein breiter Drehmomentbereich möglich.

www.swepro.de


© Verlag Stahleisen GmbH