10.03.2015

Foseco Foundry Division Vesuvius GmbH

Metalltransport für Aluminiumgießereien

Neue Transportpfanne mit CE Konformität und optimierter Arbeitssicherheit

Auskleidung für Dosieröfen


Foseco stellt ein isolierendes System zur Zustellung von Dosieröfen in Aluminiumgießereien vor. Die Nutzung von energiesparenden Dosieröfen in Aluminiumgießereien wird größtenteils als eine der besten heute verfügbaren Technologien angesehen. Foseco bietet eine mehrteilige, hochisolierende Auskleidung aus INSURAL an, die einbaufertig angeliefert wird und energiesparende Eigenschaften, Langlebigkeit und sehr geringe Korundbildung in sich vereint. Der Einbau erfolgt innerhalb von ca. 3 Tagen und minimiert, wegen der trockenen Zustellung, die sonst übliche Wasserstoffaufnahme in den ersten Wochen der Inbetriebnahme. Durch den vollständig trocknen Aufbau mit vorgebrannten Insural Teilen entfällt die komplette Sinterung der Auskleidung. Die Energieeinsparung kann bis zu 17% betragen.


INSURAL 270 Transportpfanne


Der Gebrauch von Transportpfannen für flüssiges Aluminium ist in Aluminiumgießereien allgemein üblich. Foseco bietet nun ein komplett zugestelltes Transportpfannensystem an, welches den Stahlmantel, einen nicht-benetzbaren Einsatz mit isolierendem Hinterfüllmaterial sowie die gesetzlich vorgeschriebene CE Kennzeichnung beinhaltet. Das Design minimiert das Schwappen des Metalls selbst bei einer Notbremsung des Gabelstaplers und trägt so zu einem sicheren Arbeitsumfeld bei. Zusätzlich zur Energieeinsparung gewährleistet der aus INSURAL bestehende Einsatz eine lange Lebensdauer.


 


Ansprechpartner:


Giuseppe Sortino; Sales Engineer


Tel: +49 7356 928592 / Email: giuseppe.sortino@foseco.com


Martin Scheidtmann; International Trade Show Manager


Tel: +49 2861 83 207 / Email: martin.scheidtmann@foseco.com