01.04.2015

Seven Refractories d.o.o.

INDIEN: Seven Refractories schließt technisch anspruchsvolle Reparatur ab

Der März 2015 stellt ein bedeutendes Datum für Seven Refractories dar.


Bei JSWs Stahlwerk in Vijanagar (http://www.jsw.in/groups/about-groups ), konnte Seven eine außergewöhnliche und technisch anspruchsvolle Reparatur eines Hochofens umsetzen.


Gemeinsam mit Spezialisten der BEROA Gruppe (http://www.beroa-group.com) und unter der Projektleitung von Technikern von Seven Refractories wurde das Projekt zeitgerecht abgeschlossen.


In der Vergangenheit wurden derartige Arbeiten an Hochöfen hauptsächlich durch den Ersatz von abgenutzten Ziegeln durchgeführt. Während diese Methode noch immer die häufigere ist, bedeutet sie gleichzeitig höhere Kosten und längere Stehzeiten.
Die weniger häufig eingesetzte Methode der Reparatur mit monolithischen Gussmaterialien setzt mehr Expertenwissen voraus, spart allerdings auch Kosten.


 


Praveen Agarwal, Leiter von Seven Refractories Indien, kommentiert: “Das Projekt war ein wichtiger Schritt für die Umsetzung der Strategie von Seven Refractories in Indien. Unser Kunde war in der Lage, den Hochofen innerhalb der geplanten Zeit wieder in Funktion zu nehmen und ist sehr zufrieden mit der gelungenen Reparatur.”


 


Giuliano Copetti, Technischer Manager von Seven, war für das technisch anspruchsvolle Projekt verantwortlich: “ Bei Seven Refractories sind wir nicht nur stolz darauf, qualitativ hochwertige monolithische Materialien zu liefern, sondern ein Komplettpaket anzubieten. Angefangen von der ursprünglichen Vorstude begleiten wir unseren Klienten durch alle Projektschritte. Das Projekt war in technischer Hinsicht außergewöhnlich schwierig, und für uns als Ingenieure stellt so etwas natürlich eine richtige Freude dar. Es macht großen Spaß, die richtige Methode zu finden, sie mit einem kompetenten Partner umsetzen und den Kunden zufriedenzustellen.”


Mit heutigem Datum konnte die Produktionsanlage von JSW in Vijanagar erfolgreich in Betrieb genommen werden, und der Hochofen läuft planmäßig.