14.10.2013

© Verlag Stahleisen GmbH

Ein Klick, der sich lohnt!

Der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) und der Verein Deutscher Giessereifachleute (VDG) haben nach einem Relaunch das Portal für Beruf und Ausbildung in der Gießereibranche www.powerguss.de neugestartet. Die neue Webseite powerguss.de bietet alle relevanten Informationen zum Berufseinstieg und zur Karriereplanung in der Gießerei-Industrie – und das auf einen Blick. Sie ist übersichtlich und professionell gestaltet. „Powerguss.de setzt auf nützliche Inhalte“, erklärte Max Schumacher, Sprecher der Hauptgeschäftsführung des BDG.


„Wir wollen mit der neuen Webseite Antworten und Hilfestellungen zu Karrieremöglichkeiten in der deutschen Gießereibranche geben“, so Schumacher. Ob Ausbildung, Studium oder Weiterbildung – hier sind die Angebote:


• für Jugendliche, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind,


• für angehende Ingenieure, die ein Studium im Umfeld der Gießereitechnik in Erwägung ziehen und


• für Berufsanfänger, die Informationen über Weiterbildungsmöglichkeiten benötigen.


Die Nachwuchsgewinnung ist für BDG und VDG eine zentrale Herausforderung zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Branche. Die Webseite bietet als zentrales Werkzeug eine Ausbildungs- und Praktikabörse, in der, nach Postleitzahlen geordnet, offene Ausbildungs- und Praktikaplätze in BDG-Mitgliedsunternehmen gelistet sind. Studenten entsprechender Studiengänge finden darüber hinaus Angebote zu Studien-Abschlussarbeiten.

Herzstück ist ein Berufstest, der online durchgeführt werden kann, aktuelle News und weiterführende Infos zum Thema Gießen, die ständig erweitert werden, runden das Angebot ab.

Zusätzlich zur klassischen Webseite bietet eine mobile Version die komfortable Nutzung auf mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones.

www.powerguss.de


 


 


 


 


 


 


 


© Verlag Stahleisen GmbH