19.11.2014

© Verlag Stahleisen GmbH

EditNC Version 10.3 verfügbar

Die DataCAD Software & Services GmbH aus Bad Kreuznach gibt die Verfügbarkeit der neuen Version EditNC 10.3 bekannt. Die Software bietet leistungsstarke CNC-Programmierfunktionen, einfache manuelle G-Code-Programmierung, akkurate Datenkonvertierung und schnelle Datenübertragung an Maschinensteuerungen. Sie dient als hervorragende Ergänzung für CAD/CAM Systeme. Version 10.3 beinhaltet viele neue Funktionen und Erweiterungen und ist auch für Anwender von Drehmaschinen mit Fanuc-Steuerungen ausgelegt.


Die neue Version bietet zahlreiche Verbesserungen hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit: wie z. B. verbesserte Anzeige der Dateinamen, vereinfachtes Öffnen von Dateien via Drag & Drop und individuelle Einstellung der Hintergrundfarbe bei schreibgeschützten Dateien. Weiterhin können bei Umsortierung nun auch P und Q Wörter verarbeitet werden, die bei G70 bis G73 Befehlen sowie G98Hxxx bei lokalen Unterprogrammaufrufen verwendet werden. EditNC 10.3 bietet neue Analysefunktionen. So unterstützt beispielsweise der Backplotter neue Fanuc-Drehmaschinen-Zyklen (z. B. G70 – Konturschlichten, G71 – Materialabtrag und Drehen, G72 – Materialabtrag, Plandrehen, G73 – Musterwiederholung). Weiterhin unterstützt der Backplotter nun auch G98Hnnn-Befehle für lokale Unterprogrammaufrufe und A-Achsen Positionierung (Indexierung). Außerdem steht eine Farbauswahl für Drehmaschinenzyklen zur Verfügung. „Wir freuen uns sehr, die neue Version mit den leistungsstarken Erweiterungen vorzustellen, insbesondere da der Preis der Software unverändert günstig geblieben ist“, erklärt Ulrich Oehler, Geschäftsführer der DataCAD Software & Services GmbH.

www.datacad.de


© Verlag Stahleisen GmbH