24.06.2014

© Verlag Stahleisen GmbH

EditNC Version 10.2.1 verfügbar

Die DataCAD Software & Services GmbH aus Bad Kreuznach gibt die Verfügbarkeit der neuen Programmversion EditNC 10.2.1 bekannt. Alle R10 Nutzer sollten die neue Version installieren. Der CNC-Programm-Editor dient als Ergänzung für CAD/CAM-Systeme und bietet leistungsstarke Funktionen zur manuellen G-Code Programmierung. EditNC beinhaltet eine Vielzahl an CNC-Programmierungs-funktionen wie: Erstellen, Prüfen, Berechnen, Analysieren, Vergleichen und Backplotting. Mit EditNC wird manuelle G-Code-Programmierung zu einem Kinderspiel. Daten können schnell und einfach konvertiert werden, auch ein serieller Datenaustausch mit Maschinensteuerungen wird ermöglicht. 


www.datacad.de


Zahlreiche Dateianalysen wie die Ermittlung von min/max.-Werten oder die Berechnung der Zykluszeiten sind mit EditNC schnell erledigt. EditNC Version 10.2.1 bietet zahlreiche neue Funktionen, unter anderen zum Extrahieren von Programmdateien, sodass mehrere Dateien mit einzelnen Programmsegmenten erzeugt werden können. Mit der neuen Merge-Funktion werden fehlende Unterprogramme rasch aufgespürt und Dateien zusammengeführt. Der Backplotter unterstützt G65 und G66 Macro-Aufrufe, Variablen, Marco-Befehle, -ausdrücke und -vorgänge, B-Achsen-Indexierung sowie Haltemarken. Weiterhin beinhaltet EditNC 10.2.1 einen neuen Macro Explorer zum Anzeigen der variablen Inhalte und Darstellung der G65, G66, M98, M97 Ergebnisse. „Unsere Kunden und wir sind begeistert, von den leistungsstarken Funktionen der neuen Version“, erklärt Ulrich Oehler, Geschäftsführer der DataCAD Software & Services GmbH. „Interessant ist natürlich auch der Preis – EditNC ist bereits für 295 Euro erhältlich und damit ein echtes Schnäppchen.“


© Verlag Stahleisen GmbH